Warum variieren die Preise so stark?

ZVAB legt keine Buchpreise fest. ZVAB ist ein Online-Marktplatz, auf dem tausende unabhängige Verkäufer aus aller Welt ihre Bücher zum Verkauf anbieten. Jeder Verkäufer ist dafür verantwortlich, seine Bücher in das System einzutragen und einen Preis (sowie die Versandkosten) festzulegen.

Sie werden für denselben Titel daher häufig eine große Bandbreite an Preisen sehen. Einige Buchexemplare sind neu und andere gebraucht. Bücher können teuer sein, wenn es nur noch wenige Exemplare gibt oder sie bereits Sammlerstücke sind.

Wenn Sie Lehrbücher suchen, finden Sie in der Ergebnisliste neue, gebrauchte sowie ältere Ausgaben. Gebrauchte Exemplare weisen möglicherweise Hervorhebungen oder andere Markierungen auf, auf die der Verkäufer allerdings in der Buchbeschreibung hinweisen sollte.

Beachten Sie bitte, dass ZVAB auch Ausgaben für Lehrer, Ausbilder, Arbeitshilfen sowie Übungs- und Lösungshefte anbietet. Sehen Sie sich dazu Internationale Ausgaben an – es handelt sich dabei um Lehrbücher, die außerhalb der USA herausgegeben werden.

Bitte lesen Sie die Buchbeschreibung vor der Bestellung sorgfältig durch.